Helden-Treffen auf der Couch

*Werbung*

Ha, wir sind in den letzten Wochen Groß-Spender geworden. Und zwar durch Video-Gucken! Es gibt da nämlich diesen Zeichentrick-Clip, bei dem Pampers für jeden Aufruf UNICEF mit dem Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen in Entwicklungsländern unterstützt.

In dem Film, der von der diesjährigen „Pampers für UNICEF“-Aktionsbotschafterin Jasmin Gerat eingesprochen wurde, geht es um Helden. Darum, was einen Helden ausmacht und dass das manchmal auch die ganz kleinen Dinge des Alltags sein können. Dem Freund, der das noch nicht selbst schafft, eine Banane schälen. Beim Schuhezubinden helfen. Dem hungrigen Kind im Bus von den heißgeliebten Schokokeksen abgeben. Dass auch Kinder schon Helden sein können, kommt auf unserer Fernseh-Couch prima an.

Da sitzen sie also, meine kleinen Helden und kichern und gucken sich die bunten Zeichentrickhelden auf dem Laptop an. Und ich sitze daneben und denke, na klar, was meint Ihr denn, Ihr seid meine Super-Heros! Weil mit Euch jeder Tag nicht nur unfassbar früh, sondern so knallglücklich kuschelig, Wange an Wange auf zerknautschten Kissen beginnt. Weil Ihr jeden Morgen mit so viel Elan in den Tag startet, dass der locker auch für Papa und mich reicht. Weil Ihr ständig so viele verrückte Sachen vorhabt, von denen ich nichtmal weiß, dass man sie vorhaben kann. Weil Ihr Euch dabei von nichts entmutigen lasst, sondern jede Hürde als neuen Ansporn seht. Und weil ich ohne Euch einfach nicht dieselbe wäre, die ich heute bin.

Und während ich so rührselig vor mich hindenke, haben die Kinder schon wieder mindestens fünf neue Impfdosen gespendet. Aber sollen sie ruhig, wenn es um Helden geht, vergisst selbst die strengste Mama ihr eisernes Fernsehregiment…

Falls Ihr auch spenden wollt: Bis Ende Januar unterstützt Pampers Unicef für jeden Aufruf, jeden Like und jedes Teilen des unten stehenden Videos mit einer Impfdosis im Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen weltweit. Auch der Kauf einer Packung Pampers mit Aktionslogo oder eines Baby-Dry Sparpacks löst den Spendenmechanismus aus.


Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Pampers

Kommentar-Funktion geschlossen.