#Mommybrain

Jede Mama kennt sie: Jene Situationen, in denen man völlig übermüdet absurde Dinge tut. Ihnen habe ich die neue Rubrik „Mommybrain-Momente“ hier auf dem Blog gewidmet.

Und letzte Woche mit diesem Erlebnis gleich mal den Anfang gemacht. Der heutige Mommybrain-Moment stammt von meiner Freundin Verena, der ich auf diesem Wege eine extradicke Portion Schlaf wünsche! Wenn auch Ihr Eure absurdesten Aussetzer mit mir teilen wollt, freue ich mich über Kommentare unter diesen Artikel oder Mails an post@muttisoyeah.de. Denn: Gemeinsam ist die verwirrte Mutti weniger allein.

2 Kommentare
  • Leo
    Oktober 23, 2015

    Hahaaa, kenn ich 😉
    Auch schön: Verzweifelt in der ganzen Wohnung die Brille suchen, um festzustellen, dass man sie sich kurz à la Sonnenbrille nach oben geschoben hat.

    • Mareike
      Oktober 23, 2015

      … und alle anherrschen, dass das ja wohl echt nicht sein kann, dass immer irgendwer alles wegräumt?