Ratzfatz-Bastelei zum Vatertag: ein selbst gestaltetes Superpapa-Buch

Was kann Papa besser als Mama? Wie stark ist er? Und was kocht er wie kein zweiter? Steht alles in diesem Superpapa-Buch zum Ausdrucken und Ausfüllen. Treibt selbst den härtesten Kerlen ein bisschen Pipi in die Augen, wetten?

Aus dem Job kennt Papa das ja wahrscheinlich: Mitarbeitergespräche, Rückmeldung dazu, wie er so performt im wilden Alltag. Zum Vatertag gibt’s jetzt mal Feedback von den eigenen Kindern (das natürlich spitzenmäßig gut ausfällt, ist ja klar): Was kann man mit Papa am tollsten spielen? Was ist das lustigste Schimpfwort, das er kennt? Und warum hat Mama ihn eigentlich so lieb? Die Antworten auf diese Fragen sind wahrscheinlich genauso rührend wie aufschlussreich (… dass Papa viel besser hohe Pferdeschwänze machen kann als ich, war mir zum Beispiel neu)!

Ein fix und fertiges pdf mit Deckblatt und Fragen könnt Ihr Euch hier einfach ausdrucken. Danach die einzelnen Seiten einmal horizontal und einmal vertikal Ecke auf Ecke falten und jeweils an den so entstandenen Linien in vier Teile schneiden. Ausfüllen (größere Kinder können selbst schreiben und malen, die Kleinen diktieren, was Mama schreiben soll), aufeinanderlegen (das letzte Blatt ist das ganz weiße), lochen und mit einem Stück Schnur zusammenbinden. Happy Vatertag!


4 Kommentare
  • Amy
    Mai 24, 2017

    Hallo :)You made my day. Im Familienstress gefangen hast Du uns mit dem Superpapa-Buch den vatertag gerettet und ausserdem einen ruhigen Abend vor dem Vatertag beschert. Danke…
    Herzlichst, Amy

    • Mareike
      Mai 24, 2017

      Sehr gerne, ich freue mich sehr über Deinen Kommentar! Liebe Grüße

  • Karo
    Mai 24, 2017

    Grandios!
    Für heute zwar zu spät, aber der nächste Vatertag kommt bestimmt !

    • Mareike
      Mai 24, 2017

      Dankeschön! Du hast Recht, wir waren damit ganz schön spät dran, dieses Jahr…;-)