Mini-Kronen und Partyhüte selber machen

In ihrem neuen Buch „Schnipp Schnapp – Wir basteln!“ stellt meine Blogger-Kollegin Anita Scheiner DIY-Ideen mit Alltagsmaterialien vor. Wir durften vorab schonmal probewerkeln und hübsche Partyhüte selber machen. Aus Klopapierrollen!

Basteln mit Schuhkartons, Eierschachteln, Pappbechern, Toilettenpapierrollen – das ist ganz nach unserem Geschmack: Allzu abgefahren darf’s bitteschön nicht werden. Denn kilometerlange Anleitungen und mühsame Materialbeschaffungstouren sind Motivationskiller. Wir haben also gleich zugesagt, als Frau Scheiner uns gefragt hat, ob wir vorab schonmal etwas aus ihrem neuen Buch Schnipp Schnapp – Wir basteln ausprobieren wollen. Und uns diese entzückenden Mini-Kronen und Partyhüte ausgesucht.

Mini-Kronen und Partyhüte selber machen – das braucht man

partyhuete-selbermachen-material-2

Toilettenpapierrollen oder Küchenpapierrollen

Maskintape, selbstklebende Spitzenborte

Federn und/ oder Plüschpompons

Aufkleber zum Verzieren

Gummiband

Bastelfarben

Schere, Bastelkleber, eventuell kleine Klammern zum Fixieren

Mini-Kronen und Partyhüte selber machen – so geht’s

partyhuete-selbermachen-kleben-2

Die Klopapierrollen entlang der diagonal verlaufenden Klebestellen aufschneiden. Pappe zum kegelförmigen Hütchen eindrehen, so dass unten zwei Zipfel überstehen. Festkleben und am besten mit kleinen Klammern fixieren, bis alles getrocknet ist. Danach die Zipfel abschneiden und die Kante noch etwas begradigen. Für kleiner Kinder ganz schön kompliziert – ich habe deshalb alleine vorgebastelt…

partyhuete-selbermachen-anmalenDie Hütchen und ganze Klopapierrollen für die Kronen mit Bastelfarbe bemalen. Wasserfarben tun’s auch, knallen auf dem Recycling-Material natürlich aber nicht so sehr. Ich habe deshalb Acyrlfarben genommen – mit Doppelt-Hält-Besser-Anstrich. Gut trocknen lassen!

partyhuete-selbermachen-schneidenFür die Kronen kleine Dreiecke aus dem oberen Rand schneiden, so dass Zacken entstehen.

 

partyhuete-selbermachen-verzierenDann geht es an’s Verzieren: mit Federn, Pompons, Maskingtape, Spitzenborte…

partyhuete-selbermachen-basteln… oder einfach Klebe-Punkten. Am Schluss mit einer dicken Nadel Löcher für das Gummiband einstechen, Länge abmessen, mit innenliegenden Knoten fixieren. Fertig!

„Schnipp Schnapp – Wir basteln!“

Wir-basteln

In ihrem Buch Schnipp Schnapp – Wir basteln!, das gerade im Christophorus Verlag erschienen ist, sammelt Anita Scheiner noch viele weitere tolle Ideen aus Recycling- und Bastelmaterialien aus dem Haushalt. Zum Beispiel Mausenasen oder Brillen aus Eierkarton, Klorollen-Raketen oder ein Puppenservice aus Kartonrolle. Wenn Ihr das Buch gewinnen wollt, dann schaut auf Anitas Blog vorbei, dort verlost sie zwei tolle Gewinnpakete!

Kommentar-Funktion geschlossen.