Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Schafe im Englischen Garten: Mähsachen zum Mitmachen

Die Schafherde von Eva und Hannes Mittermaier zieht wieder durch den Nordteil des Englischen Gartens – und Münchner Kinder dürfen im Spielkultur-Lager das Schäferleben kennenlernen.

In der Jurte Bilderbücher lesen, Schafe füttern, Wolle waschen, kämmen und daraus Ansteckblumen filzen, Wildkräuter sammeln, Feuer machen, Gemüsesuppe kochen: Für kleine Nachwuchs-Schäfer gibt es diesen Monat jede Menge zu tun! Der Verein Spielkultur hat im alten Teil des Englischen Gartens ein Lager aufgebaut, in dem Hobby-Hirten noch bis zum 25. Juli den Alltag der Schafherde begleiten dürfen, die gerade auf den Wiesen rund herum zu Besuch ist.

Unter der Woche ist die Teilnahme nur für angemeldete Schul- und Hortklassen möglich, aber samstags und sonntags zwischen 14 und 18 Uhr gibt es ein kostenloses Familienprogramm (… Spenden sind natürlich immer willkommen!). Und am Samstag, den 25. Juli steigt eine große Abschlussparty.

Wo genau die Jurte und der Bauwagen stehen, zeigt die Karte auf der Spielkultur-Internetseite.

schafe_englischer_garten1 schafe_englischer_garten2 schafe_englischer_garten3 schafe_englischer_garten4 schafe_englischer_garten5 schafe_englischer_garten6 schafe_englischer_garten7

schafe_englischer_garten9

3 Responses
  • Dieses Jahr verpassen wir die süßen Schafen, aber letztes Jahr hat es viel Spaß gemacht, sie zu besuchen 🙂

    • Mareike
      02.07.2015

      Wir richten Grüße aus;-)