Stempel drauf: Kindergartenkleidung markieren

Wir sind superschlechte Beschrifter. Sandspielzeug oder Kindergartenkleidung markieren – das bekommen wir in unserer Familie irgendwie überhaupt nicht auf die Reihe. Aber jetzt gibt’s die Lösung: wir stempeln!

Wenn von unserer Kita der regelmäßige Aufruf kommt, doch bitte sämtliche Kleidung mit Namen zu kennzeichnen, gehören wir garantiert zu jenen, die das nicht auf die Kette kriegen. Weil wir es vertrödeln. Oder weil ich es komisch finde, in eine Mütze, die wahrscheinlich irgendwann auch mal mein Sohn tragen wird, dick den Namen meiner Tochter zu schreiben. Nur der Nachname ist aber auch ein bisschen förmlich für ein Kindergartenkind… Deshalb haben wir nun beschlossen: Wir stempeln! Das geht ratzfatz, sieht hübsch aus und ist Geschwister-übertragbar.

Was man dazu braucht: einen Mini-Stempel (wir haben uns familienintern für einen Apfel entschieden) und ein Stempelkissen für Textilien (unseres ist von Yellow Owl Workshop, gibt es auch in vielen bunten Farben).

kindergartenkleidung_markieren_stempelkissen_und_stempel

4 Kommentare
  • Fränzi
    November 2, 2015

    Eiderdaus, was für eine geniale Idee, besten dank dafür! Da wird das alte Stempelkissen ratz fatz mit Textilfarbe getränkt und dann heißt es für die große Schwester: „An den Stempel, fertig, los!“

    • Mareike
      November 2, 2015

      Das freut mich, viel Spaß beim Stempeln!

  • Nicole
    Januar 28, 2016

    Hallo darf ich fragen woher sie dieses Stempelkissen her haben!? bräuchte sowas in Braun!

    • Mareike
      Januar 29, 2016

      Liebe Nicole, das Stempelkissen ist von Yellow Owl Workshop und man kann es auch online bestellen!