Vier tolle München Bücher für Kinder

In einer großartigen Stadt passieren tolle Geschichten! Egal, ob als Geschenk zur Geburt, für Zugezogene, zur Wiesn-Vorbereitung oder einfach nur so: Hier sind unsere liebsten München Bücher für Kinder.

Dass man in unserer Stadt nicht nur viel erleben kann, sondern dass sie auch voller Geschichte und Geschichten steckt, spürt man an jeder Ecke. Welche Traditionen es hier gibt, welche besonderen Plätze, Gebäude und berühmten Menschen, erzählen diese vier großartigen München Bücher.

München Bücher: die XXL-Variante

muenchen-buecher-wimmelbuch-cover

Schon im Frühjahr ein bisschen auf der Wiesn rumsitzen oder die Füße auf den Rasen im Olympiapark legen? Mit dem München Riesenwimmelbuch von Annegret Reimann geht das wunderbar! Denn es ist so groß, dass man sich locker drauflegen und somit quasi mittendrin sein kann, in der bunten Welt der bayerischen Landeshauptstadt. Viktualienmarkt, Oktoberfest, Hauptbahnhof oder Englischer Garten: In den fröhlichen Illustrationen gibt es immer wieder neue Details zu entdecken. Aber auch alte Bekannte, wie zum Beispiel den lustigen Rettich, der sich auf jedem Bild versteckt. Oder den alten Grantler, der beim Gassigehen mit seinem Zamperl die große Liebe findet und auf einmal ungewohnt glücklich ist.

München Bücher: für Nostalgiker

muenchen-buecher-sasek

Durch dieses Buch zu blättern, ist wie eine alte Folge Pumuckl anzuschauen. Oder Monaco Franze. Kein Wunder, das Original des Städtebuchs München von Architekt und Kinderbuchautor Miroslav Sasek ist bereits 1961 erschienen. Der Kunstmann Verlag hat es glücklicherweise neu aufgelegt, denn die Zeichnungen haben einen ganz besonderen, zeitlosen Charme. Und auch, wenn auf dem Viktualienmarkt die Preise nicht mehr in Pfennig ausgewiesen werden und heute keine Straßenbahnen mehr durch das Karlstor am Stachus fahren: Vieles ist über die Jahre hinweg doch erstaunlich gleich geblieben.

München Bücher: Stadtgeschichte zum Ausmalenmuenchen-buecher-malbuch

Allianz Arena, Weißwurstfrühstück, Alter Peter, Dirndl oder der Einzug der Wiesn Wirte – das München-Malbuch von Julia von Keisenberg erklärt 30 Orte, Gebäude und Traditionen in kurzen Texten (jeweils auf Deutsch sowie Englisch). Und alles darf ausgemalt werden! Zum Sammeln, Verschicken oder Immer-wieder-anschauen.

München Bücher: für die Kleinsten

muenchen-buecher-erstes-jahr

Ein Album zum Ausfüllen, Einkleben, Mitmachen, Anmalen: Mein erstes Jahr in München begleitet Münchner Kindl durch ihre ersten zwölf Lebensmonate in der Isarmetropole. Der Namenspatron, die ersten Schritte im Englischen Garten, der erste Besuch im Stadion – das alles kann hier neben frisch-fröhlichen Illustrationen festgehalten werden. Und sogar ein Frauenkirchen-Mobilé zum Ausschneiden gibt’s. Ein tolles Geschenk zur Geburt.

1 Kommentar
  • Sabrina // The Three Years Project
    September 23, 2016

    Was für eine schöne Sammlung! Danke für die Tipps, da werde ich meinem kleinen Mal was besorgen. Aktuell ist er ja im Wimmelbuchalter, da passt das ja perfekt.
    Liebe Grüße, Sabrina