Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Wildes Hin und Her: Mamikreisel-Tauschbasar in München

Schränkchen, wechsel dich! Kinderklamotten, Schwangerschaftskleidung, Spielsachen – diesen Donnerstag werden beim Münchner Mamikreisel-Tauschbasar viele hübsche Dinge ein neues Zuhause finden. Wie’s funktioniert und wie Ihr mitmachen könnt, lest Ihr hier.

Das Prinzip: Die Online-Plattform mamikreisel.de organisiert am 3. Dezember in Haidhausen einen herrlich altmodisch-analogen Tauschbasar. Münchner Mamas können hier gebrauchte Kinderkleidung, Umstandsmode, Accessoires und Spielzeug gegen Tauschtaler einlösen und dafür wiederum abgelegte Schätze anderer Familien erstehen. Schwangere erhalten bei Vorlage ihres Mutterpasses sogar fünf Frei-Taler.

Mitmachen: Kinderzimmer und Kleiderschränke entrümpeln, zu Kleines/ Großes oder nicht mehr Gebrauchtes aussortieren. Tauschware am 3. Dezember zwischen 10 und 11 Uhr abgeben – zwischen 13 und 15 Uhr wird dann zurückgetauscht!

Die Location: Seniorenherberge Am Herrgottseck 2, 81669 München (zwischen Rosenheimer Platz und Kolumbusplatz). Für alle, die nun Ortsverwirrungen haben: Ursprünglich sollte der Tauschbasar im Königszelt am Kolumbusplatz stattfinden, wegen des schlechten Wetters wurde er aber hierher verlegt. Mehr Informationen gibt es auf der Mamikreisel-Tauschbasar Facebookseite.


 

Foto: Mamikreisel