Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Zeit für den Zoo! Die neuen Tierbabys in Hellabrunn

Ein Banteng-Kälbchen, zwei Mhorrgazellen-Junge, Pelikan-Küken – und noch viel mehr entzückender Nachwuchs: Im Frühjahr sind in Hellabrunn jede Menge Jungtiere auf die Welt gekommen. Ich habe Euch aufgezeichnet, wo Ihr die Tierbabys findet.
tierbabys_hellabrunn_plan

  1. Banteng-Kälbchen Petra (auf dem Bild ganz oben mit Mama Buffy) wurde im April geboren. Und vielleicht tobt sie bald schon mit einem kleinen Rinder-Freund durchs Gehege: Bei den Bantengs wird noch weiterer Nachwuchs erwartet.
  2. Bei den Mhorr-Gazellen kamen im April innerhalb weniger Tage zwei Jungtiere zur Welt: Pany und Pestacia (im Bild unten mit Mama Viona). Jetzt müssen die beiden nur noch Springen üben!
  3. Die Nyalas warten ebenfalls mit einem Doppelpack auf: Die beiden Antilopenbabys, die im Mai zur Welt kamen, heißen Pula und Penelope.
  4. Die Przewalski-Pferde bekamen im Mai sogar gleich drei kleine Fohlen (eines davon im Bild unten).
  5. Auch die fetten Sandratten (die so viel putziger aussehen als ihr Name vermuten lässt) haben gerade Nachwuchs bekommen.
  6. Und weil im April drei Pelikan-Küken geschlüpft sind (eines davon im Bild ganz unten), müssen gerade die Umbauarbeiten der Pelikan-Anlage ruhen.

Wer nun im Baby-Rausch ist, sollte ernsthaft über eine Jahreskarte nachdenken – in den kommenden Wochen werden in Hellabrunn noch jede Menge weitere Tierkinder auf die Welt kommen. Worauf sich schon viele freuen: Nashorndame Rapti ist trächtig, sie erwartet ihr Kleines im August.

tierbabys_hellabrunn_mhorrgazellentierbabys_hellabrunn_przewalski-urwildpferd

tierbabys_hellabrunn_pelikan


 

Fotos: Eva Korb (Banteng-Kälbchen mit Mama, Mhorr-Gazellen) und Annette Wagner (Banteng-Kälbchen mit Papa im Slider, Przewalski-Fohlen, Pelikane) für den Tierpark Hellabrunn

2 Responses
  • Steffi
    02.06.2015

    Wie süüüüüssss die sind! Ich muss unbedingt mal wieder in den wildtierpark hier bei uns im Norden!!! Vielleicht gibt’s da ja auf n paar Babys!

    • Mareike
      04.06.2015

      Wenn nicht, musst Du eben ganz bald mal wieder in den Süden kommen!