Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Im Sekunden-Spa: 13 Luxus-Momente, die nur Mamas kennen

Posted on

Du hast Freudentränen in den Augen, wenn Du alleine auf dem Klo sitzen darfst? I can feel you. So anstrengend (UND großartig, na klar) das Leben mit kleinen Kindern auch ist: Es lehrt uns, kleine Dinge zu schätzen.

Sehr kleine Dinge – über die man früher nicht mal nachgedacht hätte. Die einem heute aber den ganzen Tag retten können. Ach, wir Eltern sind doch wirklich Freaks. Aber lustige!

13 Luxus-Momente, die nur Mamas kennen
  1. Schlafen, bis der Wecker klingelt.
  2. Duschen mit allem hintereinander statt gleichzeitig.
  3. Eine Brezel essen, die noch gar kein bisschen angesabbert ist.
  4. Sich in der U-Bahn hinsetzen, weil man gar keinen Kinderwagen dabei hat.
  5. Ohne Lautsprecher telefonieren.
  6. Die fünf Sekunden absolute Stille, wenn man nach dem Kinder-Anschnallen nach vorne zur Fahrertür läuft.
  7. Wenn in der Nacht mal kurz gar niemand auf einem drauf liegt.
  8. Morgensex haben.
  9. Alleine auf dem Klo sitzen.
  10. Hänge-Ohrringe tragen.
  11. Im Arzt-Wartezimmer Zeitschriften lesen.
  12. Nur die kleine Ausgehtasche dabei haben.
  13. Noch drei Minuten neben dem eingeschlafenen Kind liegen bleiben, während draußen das Chaos wartet.

Und wie ist das bei Euch? Ich freue mich, wenn Ihr mir auf Facebook und Instagram EURE geheimen Mama-Luxusmomente verratet!

Noch mehr lustige (und nützliche!) Listen aus dem Elternalltag

gibt’s in meinem Buch Ene, mene, Miste, Mutti schreibt ’ne Liste.


Photo by Sylvie Tittel on Unsplash