Kurz mal weg

Liebe Münchner, Ihr habt ja in den kommenden Wiesn-Wochen ohnehin anderes zu tun, als auf Blogs rumzuhängen. Liebe alle anderen, falls Ihr Euch wundern solltet: Ich mach mal kurz Pause – Durchschnaufen, Herbstwind um den Kopf pusten lassen, Handy aus und so. Im Oktober bin ich dann top-frisch wieder online!

Mut zur Lücke – eine Ode an den Schlendrian

Von diesem Buch habe ich mich gleichermaßen ertappt, verstanden und herrlich unterhalten gefühlt! In „Mut zur Lücke, liebe Eltern!“ beschreibt Silia Wiebe, warum wir Mamas und Papas von heute viel zu streng mit uns sind. Wie wir am besten damit aufhören können, hat sie mir im Interview verraten.